Architektur

Prism verwendet die modernsten und gebräuchlichsten Software- und Architekturstandards

  • Alle aktuell unterstützten Windows Serverversionen
  • Standard-IIS und Microsoft SQL Server
  • HTML5-Schnittstelle in allen modernen Browsern unterstützt, ohne dass ein Plug-in erforderlich ist
  • Modulare Software Infrastruktur (leicht zu aktualisieren)
  • Vollzugriff auf Ihre Daten: APIs ermöglichen Ihnen Systemoperationen zu 100% ohne Leistungsverlust durch Third Party Software auszuführen.
 

Prism automatisiert regelmäßige Sicherungen zum Schutz vor versehentlichem oder absichtlichem Datenverlust und kann so konfiguriert werden, dass sie auf designierte Speicherorte sichert.

Mandantenfähige Architektur

Erlaubt eine logische und/oder physikalische Datentrennung für:

  • Managed Services Anbieter mit gemeinsam genutzter Infrastruktur
  • Gesharte IT-Services über verschiedene Organisationen hinweg
  • Sicherheitsauflagen bezüglich Datenzugriff oder physikalischen Datenspeicher, einschließlich Standort

Performance und Skalierbarkeit

Prism wurde entworfen, um für große Unternehmen extrem schnell zu sein und ist für die überwiegende Mehrheit der weltweiten UC-Infrastrukturen blitzschnell.

Durch die Nutzung des Kimbal Warehouse Designs und der Microsoft SQL Server-Infrastruktur ermöglicht Prism einen Zugriff für Datamining, Analysen und Berichterstattung beinahe in Echtzeit.

In Kundenumgebungen mit Milliarden von Anrufen, Hundertausenden von Telefonen und der Verarbeitung von hunderten neuer Anrufen pro Sekunde, ermöglicht Prism Nutzern einen nahezu sofortigen Zugriff auf große Datenmengen.

Sicherheit

Der Umgang mit vertraulichen Daten, einschließlich persönlicher Informationen über Mitarbeiter und deren Telefonaktivität, macht die Systemsicherheit zu einem wesentlichen Faktor in der Gestaltung von Prism.

Zum Funktionsumfang gehören:

  • Jeder Systemzugriff ist durch HTTPs Browserverbindungen gesichert
  • Single Sign On
  • Delegierte Kennwortauthentifizierung zu Fremdsystemen (Active Directory, Novell, Shibboleth) um die Einhaltung von Richtlinien zu gewährleisten
  • Sicherheitsgruppen zur Beschränkung des Datenzugriffs, z. B. Region, Land, Standort, Abteilung bis hin zu Einzelpersonen
  • Zugriffsgruppen, um Benutzer auf bestimmte Systemmodule und -funktionen zu beschränken
  • Systemweite Aktivitätsprotokollierung, einschließlich detaillierter Benutzerereignisse
  • Ziffernmaskierung und Zifferndatenschutz auf jeder Organisationsstufe eingerichtet

Interoprabilität/API

Prism wurde konzipiert und implementiert, um eine Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zu unterstützen und bereitzustellen, und ermöglicht so einen sicheren Zugriff auf die gesamten Kerndaten und Funktionalitäten innerhalb der Plattform, was Ihnen jederzeit den vollständigen Zugriff auf Ihre Informationen erlaubt.

Durch die Verwendung von APIs können Kunden die Leistung von Prism mit ihren eigenen oder Drittanbieter-Anwendung erweitern, individualisieren und nutzen.

Sicherer Zugriff (unter Verwendung der regelbasierenden Sicherheitsmerkmale) für die Erstellung, das Lesen, Aktualisieren und Löschen von API-Operationen für:

  • Anrufberichte
  • Verzeichnisinformationen
  • Bestandsinformationen
  • Systemnutzer
  • Rechnungen
  • Tarife

Prism pflegt einen vollständigen Nachweis und Kontrolle aller API-Anforderungen, so dass Administratoren sicher und zuverlässig alle Aktivitäten überwachen können.

Data export

Prism unterstützt den Datenexport zu PDF, Excel, CSV, Word, PowerPoint, flat files, und HTML.

Tiger Prism